Digitalisierung von HR - Vier Baustellen und die Lösung

Human Ressources steht im Hinblick auf den Trend der Digitalisierung unter Handlungszwang. Personalexpertin Jennifer Frotscher sieht vier große Baustellen, die bewältigt werden müssen.
Jetzt kostenlos lesen!

Übersicht

Die Digitalisierung bringt für Unternehmen ungeahnte Herausforderungen. Längst reicht es nicht mehr, ein digitales System unternehmensübergreifend zu implementieren. Für verschiedene Bereiche gilt es, unterschiedliche Maßnahmen zu treffen. Unter anderem der Bereich HR steht im Hinblick auf den Trend der Digitalisierung unter Handlungszwang.

Wir haben mit Jennifer Frotscher, CEO von peats, gesprochen. Mit peats bietet Sie Unternehmen eine digitale Plattform für verschiedene HR-Tools, von der geeigneten Personalauswahl bis zu effektiver Personal- und Organisationsentwicklung, an. Die Expertin im Personalwesen sieht vier große Baustellen, die bewältigt werden
müssen.

„Für mich ist eine Maschine etwas, das von Menschen programmiert und gestaltet wurde. Das heißt, sie ist wie mein verlängerter Arm. Sie tut was ich will.“

Was beinhaltet das E-Book?

1. Einführung in automatisierte Recruitingprozesse
2. Implementierung von Digitalisierungsmaßnahmen
3. Vorteil von Video-Recruiting

Jetzt kostenlos lesen!

Zum E-Book

Bist du bereit das Beste aus deinem Team rauszuholen?

Gerne zeigt dir jemand aus unserem Team, wie das Ganze auch für dein Unternehmen funktioniert.
Ja, ich möchte eine Live-Demo